Aktuelles

10.09.2018

PARK(ing) Day 2018

Hast Du Dich auch schon gefragt, wie es vor Deiner Haustür ohne die parkenden Autos aussehen könnte?

Dann mach‘ mit beim Park(ing) Day 2018!

Jedes Jahr treffen sich Menschen weltweit, um in ihrer Stadt Parkplätze für einen Tag umzugestalten. Mit Grün, Sitzgelegenheiten, Spielen und vielen anderen kreativen Ideen werden aus diesen Parkplätzen Orte zum Verweilen.

Der PARK(ing)Day fällt zusammen mit der European Mobility Week .

PARK von autofrei leben! 2017 Blumen statt Bitumen

 

In vielen deutschen Städten wird auch dieses Jahr umgePARKt:

  • am 14. September, eine Woche früher wegen des Oktoberfest in

München - GreenCity  

  • am 15. September in 

Mühlheim (Ruhr) - Klimaschutz MH , Artikel auf Focus.de 

  • am 21. September (Freitag)

PARK(ing)Day Logo

Aachen - parkingday-aachen.de 

Augsburg - www.parkingday-augsburg.de  

Berlin -  www.parking-day-berlin.de/ 

Bochum - Leihladen  

Bremen - autofreier StadTraum 

Chemnitz - B90/Grüne Chemnitz  und VCD Chemnitz

Darmstadt - VCD Hessen / Darmstadt

Dresden - im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche 

Düsseldorf - UmweltZentrum Düsseldorf e.V. 

Göppingen - ADFC Ba-Wü 

Greifswald - Greenpeace Gruppe Greifswald bei Evensi 

Hamburg  - ADFC Hamburg  

Hannover - Facebookevent 

Karlsruhe - autofrei leben!  mit BuZo KA

Kassel - Facebookevent 

Kiel - Facebookseite  

Köln - Facebookevent  

Leipzig - www.parking-day-leipzig.de 

Lübeck - Facebookseite  

Magdeburg - Facebookseite 

Mainz - Fahrrad Mainz  

Mannheim - Facebookseite 

Münster - Fahrradstadt MS 

Nürnberg - Facebookseite 

Oldenburg - tba

Osnabrück - Mobile Zukunft 

Potsdam - Wendeschleife bei Oskar Drewitz 

Rendsburg - Facebookseite  

Stuttgart - www.parkingday-stuttgart.de 

  • am 22. September (Samstag) in

Frankfurt - VCD Frankfurt 

Offenbach - Facebookevent  3. Offenbacher Stadtbiotop

Weiterlesen: Parking Day 2018

München : Wieviel Auto braucht ein Stadtviertel?

Wie viel oder wie wenig Auto macht das Wohnumfeld lebenswert? Welche Alternativen gibt es, Wege zurückzulegen und Güter zu transportieren? Alternative Mobilitätskonzepte schaffen Wohnqualität, kostengünstigen Wohnungsbau, frische Luft, Ruhe, Platz zur Begegnung und mehr Grün. Was benötigen diese Konzepte zum Funktionieren und welche Voraussetzungen sind hierfür aus städtebaulicher Sicht erforderlich? Dies wird am Beispiel des neu geplanten Kreativquartiers diskutiert und gelungene Beispiele werden vorgestellt.

16. Oktober um 19:00 – 21:00 Uhr

mehr

Besser Leben ohne Auto

Cover Besser Leben ohne Auto

Unser neuer Ratgeber erschien am 19. März 2018 im oekom-Verlag  und ist ab sofort auch bei uns erhältlich .

Die Straßen sind überfüllt, die Luft ist voller Feinstaub, der Platz in den Städten wird knapp. Höchste Zeit, dass autofreie Alternativen Alltag werden! Ob im Urlaub, auf dem Weg ins Büro oder beim Einkaufen – Möglichkeiten gibt es genug. »Besser leben ohne Auto« stellt sie vor.

autofrei leben! e.V. (Hrsg.)
»Besser leben ohne Auto«
128 Seiten, 14 €
oekom verlag München, 2018
ISBN-13: 978-3-96238-017-5

Leseprobe  (PDF, 600kB) und Inhaltsverzeichnis  .

Rezensionen

auf Utopia.de  (11. März 2018)
" »Besser leben ohne Auto« ist ein cleverer Ratgeber für alle, die glauben, niemals auf ein Auto verzichten zu können. Dabei entlarvt das Buch Vorurteile und zeigt, dass ein Leben ohne Auto günstiger ist und glücklicher macht."

auf itstartedwithafight.de  - Blog von Daniel Doerk (19. März 2018)
"[Wer] ohnehin schon immer mal darüber nachgedacht hat, sich vom Auto unabhängiger zu machen, findet in »Besser leben ohne Auto« viele hilfreiche Tipps."

Co-Autor Heiko Bruns im Gespräch bei den »Sonntagsfahrern«  auf radioeins vom rbb am 18. März 2018.

Vorträge

29. April 2018 (So), 11:00 Uhr
23. Internationale Spezialradmesse - SPEZI in Germersheim
Präsentation des Buchs im Rahmen des Vortragsprogramms 

17. Mai 2018
DLF Marktplatz "Leben ohne eigenes Auto Bye-bye Blech" 
mit Heiko Bruns als ein Experte im Studio.
 

15. Juni 2018
8. Neumarkter Nachhaltigkeitskonferenz  am 15. Juni 2018 zum Thema "Klimaschutz durch neue Wege bei Konsum und Lebensstil"

Weiterlesen: Besser Leben ohne Auto