Herzlich Willkommen bei den Autofreien!

Millionen Menschen leben ohne eigenes Auto.
Diese stille Masse verweigert sich dem üblichen Autowahn und ist nachhaltig mobil.

Wir zeigen, welchen Gewinn an Lebensqualität ein autofreies Leben bringt.
Jeder kann den Entzug von der Autosucht schaffen!


15.11.2016

Unsere jährliche Mitgliederversammlung findet am 11. März von 17:30 bis 19:30 Uhr im Rahmen des BUVKO statt:

21. Bundesweiter Umwelt- und VerkehrsKongress (BUVKO

„Lebens(t)raum Straße – ökologisch und sozial“ 

10. - 12. März 2017 

Bergische Universität Wuppertal Campus Haspel Pauluskirchstraße 7 D-42285 Wuppertal

Banner BUVKO 2017

Inhaltlich wird ein Fokus auf Innenstädte und Hauptstraßen gelegt, da sich hier die Probleme der derzeitigen Mobilität konzentrieren. Die Teilnehmer/innen und Vortragenden loten u.a. aus, wie man erreichen kann, dass Behörden (re)agieren.

Unter dem Motto „Lebens(t)raum Straße – ökologisch und sozial“ soll auch Positives hervorgehoben werden, z.B.: Was können die Bürger/innen mit dem dem Autoverkehr abgetrotzten Raum alles machen?

In zwanzig Arbeitsgruppen sowie Plenarvorträgen, Exkursionen und Podiumsdiskussionen wollen wir diese und weitere Fragen mit Ihnen und fachkundigen Referierenden beantworten.

Weiterlesen: Mitgilederversammlung 2017

Zitate

"Autofreie Tage sind der erste zaghafte Versuch, Lebensräume der Menschen wieder für die Menschen nutzbar zu machen, nachdem diese in den vergangenen 70 Jahren in Abstell- und Bewegungsplätze für Maschinen verwandelt wurden."

--- Hermann Knoflacher hier online