autofrei leben! e.V. in Hamburg

Hamburg

Kontakt:

Ansprechpartner: Karin Zickendraht
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Aktivitäten, Themen & Links der Hamburger autofrei leben!-Gruppe:

1. ) Autofreie Menschen in Hamburg

Der Hamburger Senat hat es erkannt: "Immer mehr Hamburgerinnen und Hamburger entschließen sich, auf das eigene Auto zu verzichten." (Klimaportal )

In Zahlen ausgedrückt:

39,5% der Hamburger Haushalte lebten 2003 autofrei.
(Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein, 11. November 2005: "Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2003 )

2.) Autofrei Wohnen in Hamburg

  • Realisiertes Neubauprojekt Saarlandstraße in Barmbek am Stichkanal:
    • Steckbrief mit vielen Links in www.autofrei-wohnen.de
    • Kurzinfo hier
    • weiterer Bauabschnitt (nördl. Teil, auf ehem. Parkplatz) derzeit im Bau, ebenfalls autofrei, es gibt bereis lange Wartelisten. Über die Bebauung entlang der Saarlandstraße ist ebenfalls entschieden: dort wird eine (allerdings nicht autofreie) Mischbebauung realisiert (Büros & andere Gewerbeflächen).

3.) Fahrradsternfahrten und Autofreie (Sonn-)Tage

  • Die Schwarz-Grüne Koalition hatte vier "freiwillige" autofreie Sonntage für das Jahr 2008 als Bestandteil des "Hamburger Klimaschutzkonzepts 2007-2012", das für die kommenden Jahre eine Serie solcher Aktionstage vorsah, beschlossen. Davon ist im Klima- und Energieportal der Stadt  nichts mehr zu lesen. Der neue SPD-Senat möchte lediglich prüfen, ob "die Einführung einer City-Maut den Umstieg auf umweltfreundlichere Verkehrsmittel fördern kann."

4.) Ausstellung

Der EINSTELLUNGSRAUM e.V. ist eine Initiative von Künstlern, die es sich zum Ziel gesetzt haben, eine interessierte Öffentlichkeit über die Kunst und Kultur der Gegenwart zu informieren. Im Besonderen widmet sich der Verein der Automobilität und sucht, deren Phänomene zu ergründen.

EINSTELLUNGSRAUM e.V. - KUNST IM STRASSENVERKEHR - Verein zur Vermittlung von Projekten zwischen Autofahrern und Fußgängern.
  
Ort & Kontakt: EINSTELLUNGSRAUM e.V.
FÜR KUNST IM STRASSENVERKEHR
Wandsbeker Chaussee 11, 22089 Hamburg
Tel./Fax: 040 - 251 41 68
ÖPNV: U1 Wartenau, Busse 25, 35, 36
Öffnungszeiten: Geöffnet Do + Fr 17-20 Uhr und nach Vereinbarung
Info: www.einstellungsraum.de

Ähnliche Beiträge bei uns

Zitate

"Wir müssen in den kommenden Jahren mit einem Ölpreis von 200 bis 250 Dollar pro Fass rechnen."

--- Matthew R. Simmons, Erdölexperte, Autor des Buches „Wenn der Wüste das Öl ausgeht” (FinanzBuch Verlag, 2007).