Aufmerksam machen

tascheMillionen Menschen leben im deutschsprachigen Raum ohne Auto. Die meisten tun dies freiwillig und halten es für nichts Besonderes und das Richtige.

Das ist es natürlich auch! Aber auf den Straßen, im Fernsehen und in den Köpfen vieler Journalisten dominiert leider das Auto. Wir wollen der medialen und mentalen Übermacht des Autowahns etwas entgegensetzen. Wir zeigen, dass wir autofrei leben! Wir sind stolz darauf, tun es gerne und möchten es auch nach außen demonstrieren!

Deshalb gibt es bei autofrei leben! viele Aufkleber, Buttons, Postkarten, Taschen und T-Shirts zu bestellen, mit denen die autofreie Einstellung nach außen klar deutlich wird. Provokante Sprüche, witzige Bilder oder informative Broschüren helfen dabei, die (noch autofahrenden) Menschen aufmerksam zu machen und aus eingefahreren Denkmustern wachzurütteln. 

Hier finden Sie unsere Materialien.

Zitate

"Es gibt keine klaren und unangreifbaren Schlussfolgerungen bezüglich der Effekte von Infrastrukturinvestitionen auf die lokale wirtschaftliche Entwicklung, auf deren Basis man in allen Fällen (Kontexte/Randbedingungen) handeln könnte. Alles was man sagen kann ist, dass der Effekt der Infrastrukturinvestitionen auf die Beschäftigung beschränkt oder sogar negativ ist, im Gegensatz zu allgemeinen Vorstellungen."

119. Treffen der Europäischen Verkehrsministerkonferenz (2001)