Autofreie Tage

autofreie strasse

Räumlich und zeitlich beschränkte autofreie Tage haben nur einen relativ geringen direkten Nutzen für die Umwelt. Auch lässt es sich leider nicht verhindern, dass die Anreise einiger Teilnehmer/innen per Auto erfolgt - mit den Fahrrädern auf dem Dachgepäckträger.

Aber: Autofreie Tage zeigen den Teilnehmern die Vorteile der Autofreiheit auf. Daher unterstützt autofrei leben! e.V. diese Aktionstage. Sie sind eine gute Gelegenheit, unser Anliegen an ein aufgeschlossenes Publikum weiter zu vermitteln.

Autofreie Tage werden regelmäßig (meist jährlich) von einigen Kommunen oder Landkreisen veranstaltet, häufig sind sie auf bestimmte Gebiete oder Straßenzüge beschränkt. Man kann in diesen seltenen Momenten erleben, wie ruhig und angenehm der öffentliche Raum ohne Autos sein kann. Häufig werden an diesen Tagen Straßenfeste veranstaltet, Radtouren angeboten und Sonntagsreden über den Schutz der Umwelt gehalten.

Je mehr Menschen an solchen autofreien Tage teilnehmen, desto größer ist der Druck, noch mehr davon einzuführen. Dann wird hoffentlich bald der Zeitpunkt erreicht, an dem autofreie Sonntage deutschlandweit zur Normalität werden. Erste Städte wie z.B. Hannover und Hamburg haben dies - mit ganz unterschiedlichen Ansätzen - bereits eingeführt.

Autofreie Tage werden in ganz unterschiedlichen Aktionsformen durchgeführt. autofrei leben! bevorzugt insbesondere die möglichst großflächige Sperrung von Straßen und Stadtvierteln (z.B. Beispiel in Hannover), aber auch einzelne Veranstaltungen wie Fahrraddemonstrationen, Tagungen zum Thema nachhaltige Mobilität, Straßenfeste usw. sind sinnvoll.

Gute Beispiele in Deutschland sind neben Hannover auch das zwei Mal jährlich in München stattfindendende Streetlife-Festival , und in Berlin rät die Polizei, am Tag der Fahrradsternfahrt (jährlich an einem Sonntag Ende Mai / Anfang Juni) nicht das Auto zu benutzen: Hunderttausende Teilnehmer/innen radeln auf dieser weltweit größten Fahrraddemonstration unter anderem auch auf Autobahnen quer durch die ganze Stadt.

Auf der nächsten Seite finden Sie eine Liste mit den Autofreien Tagen in Deutschland und weltweit.

Ähnliche Beiträge bei uns

Zitate

"Auf einer Ausfallstraße von Moskau verünglückt ein Auto. Der Fahrer klettert aus dem Wrack und wimmert:
„Mein Mercedes, mein Mercedes!”
Jemand antwortet:
„Aber, mein Herr … Was kümmert Sie Ihr Auto? Sehen Sie nicht, dass Sie einen Arm verloren haben?”
Da schluchzt der Mann, indem er auf seinen blutigen Armstumpf sieht:
„Meine Rolex! Meine Rolex!”

---- Eduardo Galeano, "Die Füße nach oben. Zustand und Zukunft einer verkehrten Welt"