Autofreie im Internet

wwwDie Autofreien sind nicht nur bei www.autofrei.de, sondern auch in sozialen Netzwerken und auf verschiedenen Plattformen zu finden. Außerdem läuft ein großer Teil unseres Meinungsaustauschs über E-Mail-Listen.

 

 

 

 


Web 2.0

Facebook

Bei Facebook haben wir auch eine eigene Seite , auf der wir regelmäßig Interessantes oder Amüsantes posten. Manchmal entstehen auch kontroverse Diskussionen.

Twitter

Wir twittern unter @autofrei_leben.

Save my nature

Hier gehts zu unserer Gruppenseite  von bei der Umweltbewegungs-Plattform "save my nature".

Mailinglisten

E-MailZur Unterstützung des gegenseitigen Austausches gibt es verschiedene Mailinglisten:

  • Mitglieder des Vereins sind eingeladen, sich in der Liste "Intern " für interne Diskussionen und Strategiedebatten einzutragen. Dort planen die Vereinsaktiven gemeinsame Veranstaltungen wie z.B. die nächste Mitgliederversammlung , bereiten Publikationen  des Vereins vor oder beraten sich einfach zu unterschiedlichsten Themen. Manchmal werden auch organisatorische Dinge besprochen.

Falls Sie zunächst testen möchten, wer wir sind:

  • Abbonieren Sie die Nachrichtenliste Announce (Ankündigungen). Dort verbreiten wir verkehrspolitische Meldungen und Neuigkeiten vom autofreien Leben. Übrigens kann dort jede/r Meldungen hinschicken, sie werden von uns nach Sichtung freigeschaltet.
  • In der Mailingliste Forum  finden Sie interessierte Menschen - nicht nur Mitglieder des Vereins - für Diskussionen über die Sonnenseiten des autofreien Lebens, Meldungen aus der [Announce]-Liste oder andere Themen rund um die Autofreiheit.

Zitate

"Die Evolution des Fahrrads ist noch nicht zu Ende. Das Fahrrad hat Zukunft."

evolution fahrrad

-------- Hermann Knoflacher in Virus Auto