Mitmachen und Mitreden

Aktiv werden

So werden Sie bei uns aktiv

autofrei leben! ist ein Verein, der autofreie Menschen (und solche die es werdenw wollen) vernetzt und zusammen bringt. Sie können bei uns Unterstützung und Ratschläge bekommen, mitdiskutieren und durch Ihre Mitgliedschaft aktiv etwas für das autofreie Leben tun. Wir gehen auf Veranstaltungen, verteilen Flyer, tragen unsere Ideen und Vorstellungen nach draußen und versuchen zu überzeugen.

Hier können Sie direkt Mitglied bei uns werden.

Vor Ort

Es gibt in Deutschland einige Orts- und Regionalgruppen . Nehmen Sie Kontakt auf!

Soziale Netzwerke

wwwDie Autofreien sind nicht nur bei www.autofrei.de, sondern auch in sozialen Netzwerken und auf verschiedenen Plattformen zu finden.

Facebook

Bei Facebook haben wir seit Neuestem auch eine eigene Seite , auf der wir regelmäßig Interessantes oder Amüsantes posten. Manchmal entsstehen auch kontroverse Diskussionen.

Save my nature

Hier gehts zu unserer Gruppenseite  von bei der Umweltbewegungs-Plattform "save my nature".

Mailinglisten

E-MailZur Unterstützung des gegenseitigen Austausches gibt es verschiedene Mailinglisten:

  • Mitglieder des Vereins sind eingeladen, sich in der Liste "Intern " für interne Diskussionen und Strategiedebatten einzutragen. Dort planen die Vereinsaktiven gemeinsame Veranstaltungen wie z.B. die nächste Mitgliederversammlung , bereiten Publikationen  des Vereins vor oder beraten sich einfach zu unterschiedlichsten Themen. Manchmal werden auch organisatorische Dinge besprochen.

Falls Sie zunächst testen möchten, wer wir sind:

  • Abbonieren Sie die Nachrichtenliste Announce (Ankündigungen). Dort verbreiten wir verkehrspolitische Meldungen und Neuigkeiten vom autofreien Leben. Übrigens kann dort jede/r Meldungen hinschicken, sie werden von uns nach Sichtung freigeschaltet.
  • In der Mailingliste Forum  finden Sie interessierte Menschen - nicht nur Mitglieder des Vereins - für Diskussionen über die Sonnenseiten des autofreien Lebens, Meldungen aus der [Announce]-Liste oder andere Themen rund um die Autofreiheit.

Regelmäßige Veranstaltungen

KalenderHier finden Sie einige Veranstaltungen, die regelmäßig stattfinden und die wir empfehlen.

1.) Bundesweiter Umwelt- und Verkehrs-Kongress (BUVKO)

(zweijährlich im März, ein Wochenende lang)

Veranstalter: UMKEHR e.V. , FUSS e.V.  & lokale Gastgeber/Partner (Archiv ).

Nächster Kongress: 15. - 17. März 2013 in Berlin.

Weiterlesen: Regelmäßige Veranstaltungen

Zitate

"Wir müssen in den kommenden Jahren mit einem Ölpreis von 200 bis 250 Dollar pro Fass rechnen."

--- Matthew R. Simmons, Erdölexperte, Autor des Buches „Wenn der Wüste das Öl ausgeht” (FinanzBuch Verlag, 2007).