01. Juni 2014, Berlin

Fahrradsternfahrt  & Umwelt­festival  - weltweit größte Fahrrad­demon­stration und Ökomarkt -

Livemusik auf zwei Bühnen, Straßentheater, Clowns und Toben im Heu, Spiel- und Mit­mach­angebote für Jung- und Alt bieten viel Unterhal­tung und Spaß für die ganze Familie.

Das Umweltfestival – Europas größte ökologische Erlebnismeile ist inzwischen ein fester Ter­min im vielfältigen Eventkalender Berlins. Alljährlich werden über 100.000 Besucher/-innen gezählt. Gemeinsam mit der Fahrradsternfahrt des ADFC hat sich das Umweltfestival zu einem umwelt­politischen und kulturellen Höhepunkt in der Region Berlin entwickelt.

autofrei leben! wird sich wieder mit einem Stand beteiligen. Sie finden auf der südlichen Fahrbahn (Richtung Brandenburger Rot rechts) am Fahrbahnrand unter der Nummer 194 (Standplan ).

Ähnliche Beiträge bei uns

Zitate

"Es gibt keine klaren und unangreifbaren Schlussfolgerungen bezüglich der Effekte von Infrastrukturinvestitionen auf die lokale wirtschaftliche Entwicklung, auf deren Basis man in allen Fällen (Kontexte/Randbedingungen) handeln könnte. Alles was man sagen kann ist, dass der Effekt der Infrastrukturinvestitionen auf die Beschäftigung beschränkt oder sogar negativ ist, im Gegensatz zu allgemeinen Vorstellungen."

119. Treffen der Europäischen Verkehrsministerkonferenz (2001)