Logo WeltspieltagWeltspieltag am 28. Mai - "DEIN Recht auf Spiel !"

Seit 2008 rufen das Deutsche Kinderhilfswerk und seine Partner im „Bündnis Recht auf Spiel “ am 28. Mai zur Beteiligung am internationalen Weltspieltag auf. Sie wollen darauf aufmerksam machen, dass in Deutschland die Möglichkeiten von Kindern zum freien Spiel immer mehr eingeschränkt werden.

In Berlin lädt die befreundete Bürgerinitiative Gethsemaneplatz  auch dieses Jahr von 12.00 bis 18.00 Uhr zum Spielfest rund um die Kirche ein. Schließlich heißt es in der – übrigens verbindlichen - UN-Kinderrechtskonvention: "Kinder haben das Recht auf … Spiel und altersgemäße Aktive Erholung." (Artikel 31)

Ähnliche Beiträge bei uns

Interessante Links zum Thema

  • Gerechtigkeit

Zitate

"Es gibt keine klaren und unangreifbaren Schlussfolgerungen bezüglich der Effekte von Infrastrukturinvestitionen auf die lokale wirtschaftliche Entwicklung, auf deren Basis man in allen Fällen (Kontexte/Randbedingungen) handeln könnte. Alles was man sagen kann ist, dass der Effekt der Infrastrukturinvestitionen auf die Beschäftigung beschränkt oder sogar negativ ist, im Gegensatz zu allgemeinen Vorstellungen."

119. Treffen der Europäischen Verkehrsministerkonferenz (2001)