30.05.2016

"Staunen statt Stau!" und "Fahr Rad in Berlin"

Umweltfestival und Fahrradsternfahrt in Berlin

Am Sonntag (05. Juni) nicht verpassen:
Umweltfestival und Fahrradsternfahrt in Berlin.
autofrei leben! hat auf dem Umweltfestival Stand 132.

Klimaschutz können wir alle! Das ist das Motto des 21. Umweltfestivals der GRÜNEN LIGA Berlin. Die Straße des 17. Juni verwandelt sich in eine  autofreie Er­leb­nismeile!
Das Fest für die ganze Familie bietet Leckeres aus ökologischem Landbau und artgerechter Tierhaltung, Informationsangebote zu nachhaltigem Konsum, umweltfreundlicher Mobilität und sanftem Tourismus, Straßen­the­ater, Livemusik und Spiel und Mitmachangebote für Jung und Alt. Auf den Bühnen fin­den interessante Talkrunden zu aktuellen politischen Themen statt. 

Banner UF 2016

Zitate

"Es gibt keine klaren und unangreifbaren Schlussfolgerungen bezüglich der Effekte von Infrastrukturinvestitionen auf die lokale wirtschaftliche Entwicklung, auf deren Basis man in allen Fällen (Kontexte/Randbedingungen) handeln könnte. Alles was man sagen kann ist, dass der Effekt der Infrastrukturinvestitionen auf die Beschäftigung beschränkt oder sogar negativ ist, im Gegensatz zu allgemeinen Vorstellungen."

119. Treffen der Europäischen Verkehrsministerkonferenz (2001)